Aktuelles
Herbstmitgliederversammlung beschließt Inhalte und wählt neuen Kreisschriftführer

· ·

Der Kreisverband der JU Celle hat am 18. September 2015 in Bergen bei seiner jährlichen Herbstmitgliederversammlung verschiedene Anträge und Positionen diskutiert. Unter anderem ging es um die Meinung des Kreisverbandes zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Ebenfalls wurden Beschlüsse zur aktuellen Flüchtlingssituation gefasst. Herbei lag zum einen im Fokus die Unterbringung von Flüchtlingen. Zum anderen wurden Maßnahmen zur Bekämpfung der Ursachen von Flucht diskutiert.

Ebenfalls stand auf der Tagesordnung die Nachwahl eines Kreisschriftführers, da der bisherige Schriftführer Mark Heidmann im Vorfeld seinen Rücktritt von dieser Aufgabe erklärt hatte. Mark Heidmann bleibt jedoch auch weiterhin für den Kreisverband der JU aktiv. Neu gewählt als Kreisschriftführerin wurde Stefanie Boumans.


« Junge Union Stadt Celle sammelt Schulranzen für Flüchtlingskinder Gründung Junge Union „Flotwedel-Lachtetal“ »