Aktuelles
Junge Union Stadt Celle sammelt Schulranzen für Flüchtlingskinder

· ·


Die Junge Union Stadtverband Celle, startet ab sofort mit ihrer ersten Sammelaktion zu Gunsten von Flüchtlingskindern. Konkret werden Schulranzen und Rucksäcke gesammelt, damit diese den angehenden Schulkindern aus den verschiedenen Krisengebieten der Welt den Schulanfang erleichtern können.

Spender können ihren gebrauchten Rucksack im Bürgerbüro der CDU Celle, Südwall 26, in der Innenstadt abgeben. Das Bürgerbüro nimmt von Montag bis Donnerstag von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr und freitags von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr, gerne Ihre Spende entgegen.

Gerne, holt die Junge Union einen Ranzen bei Ihnen zu Hause ab. Eine E-Mail, mit Ihrem Namen, sowie Ihrer Anschrift an jannes.mueller@ju-celle.de genügt. Alternativ erreichen Sie die Junge Union auch Telefonisch unter 015150727952 oder per WhatsApp an +49 162 6024106 .

Der Stadtverbandsvorsitzende, Jannes Müller , kommentierte die Aktion: „Die Schulranzen, die wir passend zum Schulbeginn sammeln, werden einen wichtigen Beitrag leisten, um Kinder aus Flüchtlingsfamilien bei ihrer Schullaufbahn in Deutschland zu unterstützen. Jeder der einen Schulranzen für ein Flüchtlingskind spenden kann, sollte dies tun, schließlich ist Bildung und das Erlernen unserer Sprache der wichtigste Integrationsfaktor. Ein Schulranzen kann in diesem Zusammenhang bei der Integration dieser Schüler helfen.“

« Junge Union gründet Ortsverband Neustadt-Heese-Wietzenbruch Herbstmitgliederversammlung beschließt Inhalte und wählt neuen Kreisschriftführer »